Den NBC retten!

Vor zweieinhalb Wochen erreichte uns alle die Schreckensnachricht, dass der Nürnberger Profi Basketball durch den Rückzug von Alexander Lolis als Hauptsponsor vor dem Aus steht. Die erste Schockstarre ist recht schnell – teilweise leidenschaftlichem – Aktionismus gewichen. Das NBC Office und die Fans ziehen hier an einem Strang, um das zu retten, was für viele von uns neben der Familie ein großer Teil des Lebensinhaltes ist. Jetzt, wo bereits die Hälfte der Phase zwischen Hoffen und Bangen vorüber ist, sich bereits vieles getan und auch zum Positiven gewendet hat, eine endgültige Rettung aber noch nicht in Sicht ist, müssen wir nochmal alles ausschöpfen!

Wir müssen mit unserer ganzen Energie und Phantasie in der Öffentlichkeit für Aufmerksamkeit sorgen. Freunde, Verwandte, Bekannte, die in Industrie und Handel – bestenfalls sogar in führender Position – tätig sind und als mögliche Sponsoren infrage kommen könnten, ansprechen. Und so rege wie möglich an der Crowdfunding Aktion beteiligen bzw. auf sie aufmerksam machen.

Es gibt so viele Dinge! Stellt euch ein Basketball Team vor, in dem 10 Sekunden vor Schluss bei zwei Punkten Rückstand nicht alle Spieler 100 % auf dem Platz geben, nicht zu 100 % konzentriert sind, sich wohlwollend auf die Mannschaftskameraden verlassen. Erfolgsaussichten? Gering! Wir haben sinnbildlich gesprochen jetzt nicht nur zwei, sondern drei Punkte Rückstand und sind in dieser wirklich kritischen Phase ein Team! Und – wie bereits erwähnt – wir haben nur EINE Chance, die Verlängerung zu erzwingen und dann im Anschluss etwas Gutes aufzubauen.

Solltet Ihr selbst noch Ideen haben, nur her damit.

rettung@n-bc.de oder telefonisch 0911/92315970

Hier findet ihr ein Anschreiben für den Erstkontakt mit möglichen Sponsoren.

Das Crowdfundingprojekt

Vielen Dank euch allen!

#EsMussWeitergehen